Bestattungsgärten

Neue Wege beschreiten, auch wenn es um „den letzten Weg“ geht – diesen Wunsch haben heute viele Menschen, die offen und ohne Vorbehalte über ihre eigene oder die Bestattung eines Angehörigen nachdenken. Wir bieten ein „Rundum-Sorglos-Paket‘ für die Grabstätte nach Wahl, incl. Grabstein und 25 Jahre gärtnerischer Pflege.

Das Unternehmen Kurpan Zimmer ist für die gärtnerische Umsetzung dieser neuartigen Bestattungsform zu besonders günstigen Konditionen auf dem Südfriedhof verantwortlich.

Bestattungsgärten auf dem Südfriedhof

Nach dem Erfolg des Bestattungsgartens auf Flur 32 eröffnete am 26.10.2017 der zweite Bestattungsgarten auf Flur 50. Anders als die verschlungenen Wege von Flur 32 folgt die Gestaltung von Flur 50 geraden Linien und geometrischen Formen, wie es der Denkmalschutz für diesen Bereich des Friedhofes vorschreibt. Neben den bekannten Modulen wie „Rosengarten“, oder „Spuren des Lebens“ finden sich hier auch neue Grabbereiche wie der „Bauerngarten“, die „Naturwiese“ oder der moderne „Gräsergarten“. Es sind sowohl Sarg- als auch Urnenbeisetzungen möglich.

Weitere Informationen

Können Sie der eigens für die Bestattungsgärten eingerichteten Homepage entnehmen.

www.bestattungsgaerten.de

Alle Fotos auf dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt: © Genossenschaft Kölner Friedhofsgärtner eG.